DJK Huip – 21st Hogeschool Zeeland Tournament 2017

Gleich 3 DJK-Spieler unter den ersten vier bei den 21st Hogeschool Zeeland Turnier. Dazu konnte Ergebnisse von Lucas und seiner Schwester Machtheld. Gestern fand die 9 und letzte Runde statt. An den ersten 5 Brettern 4 DJK Spieler, die alle um die vorderen Plazierungen kämpften. GM Iturrizaga konnte mit weiß das Wunderkind aus Indien besiegen und gewann das Turnier, gleichzeitig gewann GM Jorden van Foreest gegen GM Ernst Spike aus Hamburg mit schwarz, was gleichbedeutet mit Platz 2. Unser Neuzugang in der zweiten Mannschaft GM Roeland Pruijssers hielt mit schwarz Remis gegen GM Hausrath und belegte Platz 4 am Ende. Lucas van Foreest spielte mit schwarz eine angriffsfreudige Partie gegen den „alten“ DJKler GM Benjamin Bok. Leider mußte er sich geschlagen geben und landete mit einem Punkt Rückstand auf Platz 19. Seine neunjährige Schwester holte tolle 4,5 Punkte bei einem Gegnerschnitt von über 1.900 ELO. Hier zur offiziellen Turnierseite