2. Schachbundesligawochenende – DJK schreibt Geschichte

Das zweite Spielwochenende hatte für unser Team etwas von einer Schiffsschaukel. Am Samstag ging es gegen den Abstiegskandidaten Griesheim mit einem ELO-Vorteil von im Durchschnitt 122, das  entspricht einer Gewinnerwartung von ziemlich genau 2/3 bzw. an acht Brettern 5,36. Der Kampf ging glatt 5,5:2,5 aus, wobei der niederländische Meister Jorden van Foreest mit einem aggressiven […]

weiterlesenMore Tag