1. Schachbundesliga

Aachen bewegt. Schach!
Nachdem wir zweimal bewusst auf den Aufstieg verzichteten, waren diesmal die Zeichen deutlich anders. Aus dem Umfeld und dem Management kamen viele positive Signale. Letztendlich die logische Konsequenz der erstmalige Aufstieg in die höchste Spielklasse.
Die DJK Aufwärts Aachen entstammte einer Messdienergruppe, die zu Beginn sich zum geselligen Schach trafen. Die ersten schachlichen Erfolge stellten sich schnell ein. Es wurden zuerst Wettkämpfe gegen andere Pfarrschachgruppen gespielt, dann gegen gemeldete Vereine im Aachener Schachverband. 1976 war es dann soweit. Eintritt mit einer 8er Mannschaft und 10 Schachspielern in den Aachener Schachverband. Auch hier ließ der Erfolg nicht lange auf sich warten. Bereits im 2. Spieljahr wurde die Mannschaft Meister in der Kreisklasse.

Nun genau 40 Jahre später spielt man in der 1. Schachbundesliga. Die stärkste Liga der Welt. Unsere Mannschaft ist das „jüngste“ Team in der Liga und es ist hungrig nach Erfolg!
Das erste Spielwochenende ist am 15.10. – 16.10.2016. Wir reisen nach Schwäbisch Hall. Unser Gegner ist Samstag die USV TU Dresden. Sonntags spielen wir dann gegen die Heimmannschaft aus Schwäbisch Hall. Beide Teams haben sich punktuell sehr gut verstärkt. Lasst uns die Spiele beginnen!

Unter Team finden Sie unsere junge Mannschaft und deren Aufstellung, sowie einige Worte zu den Spielern.